Fremdverwaltung
Neben den seit Jahren ausgeführten Verwaltertätigkeiten im Bereich der Miet- und Eigentumswohnungen, hat sich die Wohnbau in neues Betätigungsfeld mit der Vermietungsverwaltung für Immobilieneigentümer gewagt und somit ein weiteres Standbein für die Wohnbau geschaffen. Es hat sich im Laufe dieser Verwaltertätigkeit sehr schnell gezeigt, dass die Wohnbau dem Anforderungsprofil und den gestellten Aufgaben in jeglicher Beziehung gerecht wird.
Unter dem Slogan „Kompetent, seriös und gewissenhaft“ kommen wir auch hier unseren eingegangenen Verpflichtungen in Bezug auf die Verwaltertätigkeiten nach und führen diese sowohl im technischen Teil als auch im kaufmännischen Bereich zur Zufriedenheit der Eigentümer, der Pächter und der Mieter aus. Zu diesen fremd verwaltenden Objekten zählen Gewerbeeinheiten, Läden, Praxen und Lokale sowie ein gewisser Bestand an Mietwohnungen.
Ärztezentrum Tuttlingen


4000 m² Bruttogeschossfläche verpackt in modernster Architektur verwaltet die Wohnbau hier seit Januar 2012.

Im Erdgeschoss des Hauses sind ein großes Foyer, ein Café, Räume für eine Laborärzte-Gemeinschaft, Physiotraining, Ergotherapie sowie ein Pflegedienst untergebracht.

Das 1. Obergeschoss bietet Platz für vier Arztpraxen, belegt durch Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie.

Im 2. Obergeschoss praktizieren eine Urologe, Hautärzte und ein Frauenarzt.

Im 3. Obergeschoss finden sich Praxen für Kinder- und Jugendmedizin sowie die Pneumologie und das endoskopische Kompetenz-Zentrum des Klinikums Landkreis Tuttlingen (in Kooperation mit der Tuttlinger Firma Karl Storz Endoskope).

Das 4. Obergeschoss nutzen Zahnärzte sowie ein weiterer Internist und bietet zudem Raum für eine Ärztebibliothek.