Die Fußgängerzone bekommt Zuwachs
Wohn- und Geschäftshaus in der Innenstadt


Nach dem beeindruckenden Erfolg der „Tuttlinger Höfe“, hier realisiert die Tuttlinger Wohnbau GmbH in attraktiver Innenstadtlage die Neubebauung des Quartiers ehemaliges Birk-Areals. Es entstanden vier Häuser mit 78 Wohneinheiten, Gewerbe- und Ladenflächen in den Erdgeschossen, sowie 80 Tiefgaragen- und über 100 Fahrradstellplätze.
Jetzt, mit dem neuen Objekt, B39 [Bahnhofstraße 39] werden die Tuttlinger Höfe arrondiert.
Der neue Baukörper passt sich angenehm ins Stadtbild ein und ergänzt die Nachbarschaft zu einem stimmigen Gesamtbild. Es entstehen 16 Wohneinheiten - von der gemütlichen 2-Zimmer-Wohnung bis hin zum geräumigen Penthouse.
Städtebaulich kann von dem Ideal einer modernen Stadtarchitektur, die durch unterbrochene Blöcke einen großzügigen und offenen Eindruck vermittelt, gesprochen werden.
Dank ihrer ausgezeichneten Lage, ihrer hochwertigen Substanz und Ausstattung ist das Objekt B39 eine lohnende Kapitalanlage und bleibt auf lange Sicht eine werthaltige Investition in die Zukunft.